Menü
0212.63 9000

Physio Bethanien

Therapieangebote bei Lungenerkrankungen

Für Lungenerkrankungen oder Atemprobleme, gibt es verschiedene Therapien, die wir Ihnen in unserer Physiotherapiepraxis anbieten:

Reflektorische Atemtherapie

Die reflektorische Atemtherapie ist eine Behandlung mit gezielter Dosierung von manuellen Reizen an Haut, Muskeln, Sehnen und Knochenübergänge, die eine reflektorische Atemreaktion hervorrufen. 

Sie bietet therapeutische Hilfe bei verschiedenen Beschwerden wie z.B.:



  • Lungen- und Atemwegsbeschwerden

  • Intensivmedizin

  • Störungen des Bewegungsapparates L
  • Schmerzsyndrome

  • Störungen der inneren Organe

  • Psychosomatische Erkrankungen

  • Palliativmedizin

  • Prävention


Behandlungsziele:

  • Verbesserung der Zwerchfellaktivierung

  • Regulation der Atembewegung, Atemfrequenz und Atemvolumen

  • Verbesserung der Brustkorb
  • Beweglichkeit

  • Sekretolyse

  • Durchblutungsförderung

  • Schmerzreduktion

  • Gelenkmobilisation
  • Regulation des Herz-Kreislaufsystems

  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystem 

  • Stressabbau und Entspannung

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung

  • Stärkung der Immunsystems

Atemtherapie

Als Atemtherapie bezeichnet man ein Spektrum von verschiedenen Techniken und Griffen:

  • zum Abbau von atemhemmenden Widerständen
  • zum Erlernen physiologischer Atembewegung
  • zur Sekretolyse
  • zur Ventilationssteigerung
  • zum Aufbau und Kräftigung der Atemhilfsmuskeln


Die Atmung reagiert empfindlich und unmittelbar auf physische aber auch psychische Veränderungen.
 Es bestehen Verbindungen und mechanische Wechselwirkungen zwischen Atembewegungen und Körperorganen und deren Funktionen. Die Atembewegung beeinflusst:

  • die Herzfunktion
  • den Blutkreislauf
  • die Sauerstoffversorgung
  • den Kohlendioxidspiegel
  • die Ionenkonzentration

und damit den Stoffwechsel.

Wärmetherapie

Therapien mit Wärme werden angewendet bei Erkrankung des Bewegungsapparates wie z.B.:

  • Nackenschmerzen
  • Kreuzschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Muskelverspannungen
  • Muskelzerrungen

Die Wärmeanwendungen wird eingesetzt:

  • zur Dehnbarkeit von Gewebe
  • zur Durchblutungsförderung
  • zur Schmerzlinderung

Für diese Therapie sind Fango (Naturmoor-Packungen), heiße Luft oder die heiße Rolle sehr gut geeignet.

 

Top